Treuhandservice

Die sichere Art, Gebrauchtmaschinen im Internet zu handeln

Das Internet hat dem Handel mit gebrauchten Landmaschinen viele neue Möglichkeiten eröffnet und das Angebot vielfältiger und internationaler gemacht. Aber kann man im weltweiten Netz wirklich jedem Anbieter und jedem Käufer trauen? Und wie kommt das Fahrzeug zum Käufer ?

Die Firma TREMOL GLOBAL SPEDITION bietet mit Treuhandservice auf beide Fragen eine passende Antwort. Wir haben ein Verfahren für den vertrauensvollen Handel im Internet entwickelt, das den Transport der gebrauchten Landmaschine oder des gebrauchten Fahrzeugs einschließt.

Sicher, zuverlässig, praktisch

Das Treuhandservice bietet für Käufer und Verkäufer gleichermaßen die Garantie, dass Ware und Geld ordnungsgemäß übergeben werden und gewährleistet gleichzeitig eine schnelle und zuverlässige Lieferung.

Mit Treuhandservice eröffnet TREMOL GLOBAL SPEDITION allen Verkäufern die Möglichkeit, ihren nationalen und internationalen Kunden einen zuverlässigen Transport mit anbieten zu können und sich gleichzeitig gegen Scheinkäufer und Betrügereien abzusichern. Käufern bietet Treuhandservice die Sicherheit, dass sie ihr Geld zurück bekommen, sollte die gekaufte Maschine nicht geliefert werden können.

Schützt Käufer und Verkäufer vor Betrug

Schnäppchen gekauft, ohne vorher besichtigt zu haben? Und dann wird der letzte Müllhaufen geliefert! Mit uns passiert Ihnen das nicht! Wir kennen uns aus, und klären vor Ort mit Ihnen per Telefon, welche Mängel wir am Fahrzeug vorfinden. Anschliessend entscheiden Sie, ob das Fahrzeug verladen oder stehen gelassen wird! Die Katze im Sack bleibt somit da, wo sie hin gehört, im Sack und nicht in Ihrem Geldbeutel!

Um nicht die Katze im Sack zu kaufen, bieten wir Ihnen gern unseren Treuhandservice an. Ganz unproblematisch und sicher! Wir besprechen vorab den Sollzustand des Fahrzeugs telefonisch ab, und vermerken uns diesen mit einem Kontrollzettel! Sie überweisen uns den Kaufpreis auf unser Anwalt Treuhandkonto.

Wir nehmen dann das Fahrzeug genau unter die Lupe und halten mit Ihnen Rücksprache, ob der Sollzustand auch der Istzustand ist. Dann können Sie entscheiden, ob das Fahrzeug gekauft oder stehengelassen wird. Es fallen dann für Sie bei Nichtkauf maximal die Kosten für die Leerfahrt, Sie ersparen sich aber die Katze im Sack, die mit immens höheren Kosten verbunden sein kann!

Wie lange habe ich als Käufer Zeit, die Ware zu prüfen ?

Nach Erhalt der Ware haben Sie 14 Tage Zeit zur Prüfung. Spätestens am 14. Tag nach Wareneingang sollten Sie entweder den Empfang bestätigen oder eine Reklamation abgeben. Wenn wir am 15. Tag nach der Auslieferung der Ware keine Reklamation erhalten haben, wird der Treuhandbetrag von uns automatisch auf das Bankkonto des Verkäufers überwiesen.

Was passiert, wenn der Käufer die Annahme der Ware verweigert?

In diesem Fall der Käufer erhält den Zahlungsbetrag von unserem Treuhandkonto auf sein Bankkonto zurücküberwiesen und die Ware werden zum Verkäufer zurückgesandt. Die Rückversandkosten sind bei uns kostenfrei. Verkäufer zahlt Rückversand.

Damit Sie innerhalb der EU sicher bezahlen können, nutzen wir für Sie das System der EU-Standard-Überweisung. Dieses System gewährleistet den für Sie konstengünstigsten Geldtransfer von Treuhandbeträgen innerhalb der EU!

***Wichtiger Hinweis: Falls der Käufer mit der Ware nicht zufrieden ist, muss der TREMOL GLOBAL SPEDITION innerhalb der Inspektionsfrist kontaktiert werden. In den meisten Fällen kann eine Lösung ausgehandelt werden. Falls dies nicht möglich ist, den Gesamtbetrag an den Käufer zurück überwiesen und die Ware wieder an den Verkäufer zurückgesendet. Im diesem Fall der Verkäufer wird alle Transportkosten und Transaktionskosten übernehmen. Verkäufer zahlt Rückversand.
treuhandservice
treuhandservice

Ware übernehmen:

Der Verkäufer bringen das Fahrzeug inklusive alles Unterlagen an unsere Transportfirma Standort und dann wir überprüft das Fahrzeug mit dem dazugehörigen Unterlagen übereinstimmt. Unsere Technikabteilung prüft den technischen Zustand des Fahrzeugs. Der Verkäufer unterschreibt die Frachtpapiere.

treuhandservice

Bezahlen:

Der Käufer erhält eine Mitteilung über Transaktion und Lieferung. Der Käufer überweist den Kaufbetrag auf das Treuhandkonto. Unsere Transportfirma disponiert zeitgleich einen LKW für den Transport.

treuhandservice

Geld übernehmen:

Sobald das Geld auf unsere Treuhandkonto angekommen. Die Spedition liefert das Fahrzeug und alle Unterlagen zum Käufer adresse. Der Fahrer sich 2 Stunde vor Ankunft melden würde, damit Sie nicht den ganzen Tag auf heissen Kohlen sitzen und warten!

treuhandservice

Ware übergeben:

Das Fahrzeug wurde erfolgreich zugestellt. Der Käufer geprüft und bestätigt den Wareneingang. Der Käufer hat für die Zeit von 7 Tage nach Übergabe des Fahrzeugs ein uneingeschränktes Rückgaberecht. Verkäufer zahlt Rückversand.

treuhandservice

Inspektionszeit:

Nur nach 14 Tage Inspektion der Ware unsere Transportfirma überweist den Kaufbetrag an den Verkäufer. Sollte das Fahrzeug nicht in dem beschriebenen Zustand sein und Sie möchten vom Kauf zurücktreten, haben Sie die Möglichkeit das Fahrzeug dort zu lassen, wo es ist. In diesem Fall der Käufer erhält den Zahlungsbetrag von unserem Treuhandkonto auf sein Bankkonto zurücküberwiesen und die Ware werden zum Verkäufer zurückgesandt. Die Rückversandkosten sind bei uns kostenfrei. Verkäufer zahlt Rückversand.